Die Idee.

Die Klimperstube soll Ort und Raum sein, um die eigene Kreativität oder Profession im Bereich  der Musik mit größtmöglicher Freiheit auszuleben. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichen Musikern zu kontakten, vernetzen, auszutauschen, eine Partie zu kickern oder ein paar Körbe zu werfen.

Die Idee gründet in dem Gedanken, ein selbstorganisiertes Kulturzentrum zu erschaffen, in welchem jeder seinen kleinen Teil beitragen kann und dadurch eine dauerhafte, funktionierende Gemeinschaft entsteht. Diese orientiert sich nicht an wirtschaftlichem Erfolg, sondern möchte vielmehr einen Mehrwert für die Kulturlandschaft Freiburgs und der March darstellen und zugleich Musiker näher zusammenbringen.

Angebote!

Drei gut ausgerüstete Proberäume, in welchen Schlagzeug, Bassverstärker und PA-Anlage gemeinsam genutzt werden können. Einen Gemeinschaftsraum mit Bar und Internet zum Kraft sammeln und Inspiration einholen, sowie eine kleine Küche für Snacks & Food, ein Foyer für Besucher oder um sich anderweitig aufzuhalten.

Nach einer schweißtreibenden Session steht auch eine Dusche zur Verfügung. Der Aussenbereich mit Garten und Grillstelle steht allen zur Benutzung frei. Auf Dauer sollen regelmäßig Konzerte stattfinden, bei welchen jungen Freiburger Musikern eine Bühne geboten werden kann.

Die Räumlichkeiten bzw. der Verein Klimperstube e.V. finanzieren sich über Mieteinnahmen für feste Probeslots und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Wenn auch du Teil dieser Gemeinschaft sein möchtest, informiere dich gerne über unseren Beitrag.

Beitrag?

Du hast die Möglichkeit, unsere Idee aktiv oder passiv zu unterstützen. Suchst du mit deiner Band eine Möglichkeit zum Proben, dann komm gerne auf uns zu und wir schauen gemeinsam, ob wir Platz für dich/euch finden.

Als aktives Mitglied erhältst du alle vorab genannten Vorzüge. Findest du die Idee toll, hast aber kein Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft, dann freuen wir uns sehr, wenn du uns als Passivmitglied unterstützen möchtest.

Hierzu musst du lediglich den Mitgliedsantrag im pdf-Format downloaden, ausfüllen und uns vorbeibringen/zusenden. Wir freuen uns über dein Interesse!

Kommende Veranstaltungen

CATT | Freiburg - Why, Why-Tour 2021

Eintritt frei - Einlass: 19:00 Uhr

20.03.21 - 20:00

CATT | Why, Why-Tour 2021
Präsentiert von Golden Ticket, ListenCollective, taz und Bedroomdisco

CATTs Debut-Album "Why, Why“ (VÖ: 20.11.2020) entsteht umgeben von Natur. Im Gartenhaus der Roger Willemsen Stiftung am Rande Hamburgs richtet sie sich Anfang 2020 ein kleines Studio mit all ihren Instrumenten ein. In unmittelbarer Nähe zum Wald, dem Ort, wo sie sich seit ihrer Kindheit am wohlsten fühlt - experimentiert sie mit ihrer Stimme, Bläsern, Beats. Die Magie dieses Ortes ist bereits in den Singles “Again” und “Willow Tree” deutlich zu hören.

Die Ausrichtung eines jeden Songs bestimmt dabei nach wie vor CATTs charakteristisches Klavierspiel, das schon die erste EP “Moon” (Listenrecords 2019) geprägt hat: Es schiebt an, tastet sich vor, schlägt Richtungen und Stimmungen ein und begleitet beim Hören wie ein verlässlicher Gefährte beim Wandern auf unbekanntem Terrain. CATT entführt mit ihrem schwebenden Wesen mal in weite Landschaften, mal lädt sie zum Tanz auf Hinterhöfen versteckter Seitengassen.

Auch wenn CATT bereits mit so einigen Wassern des Musikbetriebes gewaschen ist - ein Gefühl fast kindlichnaiver Freude an der Musik, am Song, versprüht die 25-Jährige noch immer. Das spürt man auch und vor allem bei ihren Konzerten, wo sie mal mit ausufernden Bläser-Loop- und Stimmen-Arrangements, mal fragil am Klavier in ihren Bann zieht. Ihre größte Gabe, eine intensive Verbindung zwischen Publikum und ihrer Musik schaffen zu können, macht ihre Live-Auftritte so besonders - sie überrascht, berührt und es bleibt etwas, das vor allem in dieser Zeit wichtiger nicht sein könnte: Hoffnung.

Pre-Order Album “Why, Why” (VÖ: 20.11.2020): https://bit.ly/CATT_WhyWhy
Spotify: http://bit.ly/catt_moon_spotify
Website: www.catt-music.com

Bands

Enshins

FarbDias

Redensart

Dub Tub

Sebastian Hesselmann

WIZE NOIZE

I-RISE

Wolkenkratzer

Zim Zum Crash

Nikedo

EMU

Partner