Veranstaltungen

Wir möchten das kulturelle Angebot in der Region durch Konzerte, Lesungen und Filmeabende bereichern. Hier seht ihr was als nächstes auf euch wartet.

5past9 (Tom Waits Tribute/D)

Eintritt: Frei / Hut

11.02.23 - 20:00

5past9  spielen Tom Waits Songs. Wer ein Imitat von Tom Waits erwartet wird überrascht sein. Mal bluesig, mal rockig, mal jazzzig angehaucht - Tom Waits in einem neuen Gewand. Allein die  Diskrepanz und scheinbar widersprüchliche Erscheinung der Sängerin zu dem verruchten Kultmusiker Tom Waits macht das Programm zu einem besonderen Erlebnis. Starke Geschichten musikalisch neu interpretiert und lebendig inszeniert, mit einer ausdrucksstarken, bewegenden Stimme, getragen von den herausragenden Musikern von 5past9.

Neben der Sängerin Pia stehen Massimo Soavi, als italienischer Romantiker, der mit seinem weichen Klang auf der Bassklarinette Emotionen weckt. Ebenso der Pianist und Schauspieler Christoph Hüllstrung, der auf dem Klavier mit Einfühlungsvermögen und Witz sämtliche harmonischen Wege und Abwege auslotet und so unterschiedliche Stimmungen erzeugt. Am Schlagzeug bringt Shakir Ertek mit seinem sensiblen und zugleich pointierten Beat, der sich stilistisch zwischen Balkanbeats, türkischer Folklore und Jazz bewegt, eine ganz besondere Note in das Programm. Abgerundet wird dieser außergewöhnliche  Sound durch den vielseitigen Musiker und Kontrabassisten Andreas Schauder, der als Tangopartner seines Basses erscheint und bei dem man meinen könnte, der Bass sei seine Geliebte. Hin und wieder greift er auch zu dem Banjo.

Mehr: https://www.infreiburgzuhause.de/5past9

Konzert: Redensart (Indie /D) @ Räng Teng Teng Freiburg

Eintritt: 12€

25.02.23 - 19:30

Seit über einem Jahrzehnt steht die Band mit Konstanzer Wurzeln nun schon auf den Bühnen der Republik und Ende des letzten Jahres gab es endlich neue Musik zu hören. Dabei haben Redensart ihren typischen eingängigen Indie Sound weiter verfeinert. Die deutschen Texte laden zum Nachdenken, aber auch zum Mitsingen ein.

Als Support spielt an diesem Abend der Freiburger Songwriter Hesselmann und die Klangkünstlerin Pina Palau.

Das Konzert findet im Great Räng Teng Teng in Freiburg statt.

Eintritt: 12€ (www.tixforgigs.com/Event/44559)

 

Konzert: Three for Silver (Doom-Folk/ USA)

Eintritt: Frei / Hut

05.03.23 - 18:00

Mit ihrer neuen Single „Born To Trouble“und dem Album “Red Moon“schlägt die Akustik-Band ganz neue Richtungen ein –Achtung, es wird elektronisch, oder so. Oder so?Nun, Three For Silver ziehen ihr Ding auch hier stringent und kompromisslos durch. Verzichten sie doch, trotz allgegenwärtiger elektronischer Nuancen in ihrer Single, komplett auf Keyboards und E-Gitarren –das wäre Cheaten, oder so. Aber nicht „nur“ elektronisch, sondern ebenso elektrisierend wandert, nein stampft, ihr hymnenartiger neuer Sound durch die Gehörgänge des ansonsten so lethargisch-besonnenen Hörers.

Das liegt auch daran, dass Grayson Fiske hinzugeholt wurde, der mit seinem Vibraphon ganz neue Schwingungen auf die Bühne bringt. Julian Kosanovic am Cello und Susan Lucia an den Drums komplettieren das neue alte Weltbild –da treffen sich Himmel & (die guten Parts der) Hölle, das muss man gesehen (und gehört) haben! Lucas Warford (Vocals, Bass), Willo Sertain (Vocals, Akkordion) und Corwin Zekley (Violine/Mandoline)sind verschrien und das ist gut so. Man kann sich nicht einig sein, ob man ihre Musik als „Doom Folk“, „Devil Swing“, oder gar „Mythic Americana“ beschreiben soll.

 

Konzert: LEAP ( Alternative / UK) @ The Great Räng Teng Teng

Eintritt: 12€

21.03.23 - 20:00

Tickets: 12 € @ Flight 13 Freiburg / Tickets online:
https://www.tixforgigs.com/Event/46682

LEAP ist das neue Projekt des in London lebenden Troubadours Jack Balfour Scott. Zuvor war er Mitglied der gefeierten Indie-Rock-Band The Mispers, die bei Capitol Records unter Vertrag steht. 2021 wurde LEAP gegründet und die ersten beiden Singles N.L.T.D. und Where The Silence Goes veröffentlicht. Die Band wurde von Earmilk, Its All Indie, Fame Magazine, BBC Radio 6, BBC Introducing, Amazing Radio und vielen anderen unterstützt und verkaufte ihre erste Headline-Show im Omeara aus. Nach der Veröffentlichung ihrer elektrischen Debüt-EP "1 Million Pieces" im Sommer 2022 haben LEAP ein hoch engagiertes Publikum von fast 5k Instagram-Followern aufgebaut. Mit weit über 300k Streams auf allen Plattformen, 1.000 Spotify-Followern und über 2000 Playlist-Additionen. LEAP setzen ihren rauschenden Aufstieg mit umfangreicher redaktioneller Unterstützung auf DSPs fort, darunter "Modern Rock" und "Alternative Noise" auf Spotify und "The New Rock", "New Music Daily" & "Fresh Blood" auf Apple Music. Nach einer ausverkauften Headline-Show im The Victoria und einer Reihe von europäischen Festivals im Sommer haben sich LEAP fest in der Indie-Rock-Szene als eine der der aufregendsten aufstrebenden Acts in Großbritannien.

Das Konzert findet im Great Räng Teng Teng in Freiburg statt.

 

Konzert: Marty O´Reilly (Blues-Folk / USA)

Eintritt : Frei / Hut

01.04.23 - 20:00

Explaining Marty O’Reilly’s music is like describing a dream. It feels familiar, but at the same time unchartered. His songs sound bluesy but not blues, folk but not folk, soulful but not soul. Marty’s voice is beautiful and unique, his lyrics stark yet lush over gritty electrified guitar, melding beautifully into genre-defying music within the vast definitions of Americana. One can hear an urgency and complexity in the songs, expressing something elemental and perhaps contradictory: love and anger, joy and pain, real and imagined.

The live performance is at the core of Marty’s projects. On stage, whether accompanied by a band, or alone, he enters a trance and the music is born again as something new every night. It’s what his followers call “magic”. He goes from raw gospel blues to cinematic epics, from heavy driving grooves to delicately arranged folk songs. Marty leaves the stage out of breath and sweaty, his audience in awe. It's hard to describe, impossible to categorize. Yet people who know the music will try to explain it to you, just as you might struggle to explain a dream in the morning. The details might slip away as you recount them, but the feeling remains.