Die Idee.

Die Klimperstube soll Ort und Raum sein, um die eigene Kreativität oder Profession im Bereich  der Musik mit größtmöglicher Freiheit auszuleben. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichen Musikern zu kontakten, vernetzen, auszutauschen, eine Partie zu kickern oder ein paar Körbe zu werfen.

Die Idee gründet in dem Gedanken, ein selbstorganisiertes Kulturzentrum zu erschaffen, in welchem jeder seinen kleinen Teil beitragen kann und dadurch eine dauerhafte, funktionierende Gemeinschaft entsteht. Diese orientiert sich nicht an wirtschaftlichem Erfolg, sondern möchte vielmehr einen Mehrwert für die Kulturlandschaft Freiburgs und der March darstellen und zugleich Musiker näher zusammenbringen.

Angebote!

Drei gut ausgerüstete Proberäume, in welchen Schlagzeug, Bassverstärker und PA-Anlage gemeinsam genutzt werden können. Einen Gemeinschaftsraum mit Bar und Internet zum Kraft sammeln und Inspiration einholen, sowie eine kleine Küche für Snacks & Food, ein Foyer für Besucher oder um sich anderweitig aufzuhalten.

Nach einer schweißtreibenden Session steht auch eine Dusche zur Verfügung. Der Aussenbereich mit Garten und Grillstelle steht allen zur Benutzung frei. Auf Dauer sollen regelmäßig Konzerte stattfinden, bei welchen jungen Freiburger Musikern eine Bühne geboten werden kann.

Die Räumlichkeiten bzw. der Verein Klimperstube e.V. finanzieren sich über Mieteinnahmen für feste Probeslots und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Wenn auch du Teil dieser Gemeinschaft sein möchtest, informiere dich gerne über unseren Beitrag.

Beitrag?

Du hast die Möglichkeit, unsere Idee aktiv oder passiv zu unterstützen. Suchst du mit deiner Band eine Möglichkeit zum Proben, dann komm gerne auf uns zu und wir schauen gemeinsam, ob wir Platz für dich/euch finden.

Als aktives Mitglied erhältst du alle vorab genannten Vorzüge. Findest du die Idee toll, hast aber kein Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft, dann freuen wir uns sehr, wenn du uns als Passivmitglied unterstützen möchtest.

Hierzu musst du lediglich den Mitgliedsantrag im pdf-Format downloaden, ausfüllen und uns vorbeibringen/zusenden. Wir freuen uns über dein Interesse!

Kommende Veranstaltungen

Konzert: Lola & Bvck (Pop-Electronica)

Eintritt: Frei / Hut

02.03.24 - 20:00

Zusammen tauchen LOLA & BVCK ab, in die Flüsse nördlich der Zukunft, hinein in tiefe Sphären zwischen experimenteller Musik, Dark Pop und wummernder Electronica - zwischen Stille und Rausch. Aktuell sind wir dabei unser Live-Set immer weiter auszubauen: analoge Synths, energetische Live-Drums, Klavierparts, Samples und verrauscht effektgeladene Vocals.

Comedy: Luksan Wunder - die Buchpremieren Party Show

Eintritt: Frei / Hut

10.03.24 - 19:00

Das vielfach ausgezeichnete Comedy Kollektiv Luksan Wunder (dt. Kleinkunstpreis 2023) veröffentlicht im März gleich zwei außergewöhnliche Bücher und feiert deshalb am 10.03. in der Klimperstube Hugstetten eine einmalige Release-Party mit Texten, Bildern, Musik, Videos und Gästen. Eine wilde Comedy-Revue: Mal Lesung, mal Performance und mal was ganz Anderes. Luksan Wunder bringen am 15.03. direkt zwei Bücher raus: Das seltsame Sci-Fi-Hörspiel-Musical-Bilderbuch Andreas473 ist die Geschichte von einem Roboter, der programmiert wurde, Gott zu töten. Diese wunderlich-kafkaeske Story hat vom Freiburger Comic-Künstler Marcus Österle eine ganz eigene Bildwelt bekommen, die nun als Bilderbuch erscheint. Das Luksan-Wunder-Klobuch hingegen ist eine wilde und bunte Sammlung aus liebevoll gestalteten Gags, kruden Listen, brüllkomischen Memes, krummen Gedichten und fragwürdiger Prosa. Hier haben außerdem zahlreiche bekannte Gäste (u.a. Marc-Uwe Kling, Der Postillon, Tino Bomelino uvm.) für die Luksans Gast-Seiten gestaltet.

Das Release dieser beiden Bücher wird nun gebührend gefeiert - es gibt Jokes und Getränke.

Bands

Enshins

Nikedo

Sebastian Hesselmann

Redensart

I-RISE

Dub Tub

WIZE NOIZE

FarbDias

EMU

Wolkenkratzer

Partner